Wielandstr. 16 - D - 10629 Berlin | Germany - Tel.: +49.30.3244789
Startseite   -   Wie komme ich in die Sprecherliste
Männer Frauen

Native English Speaker   (männlich + weiblich)

Sprecher aus aller Welt - Männer Sprecher aus aller Welt - Frauen

Das Indische Räderwerk

Eine Reise-Erzählung
den ganzen Film online sehen


Enstation Tirunelveli
Strassenkinder in Indien
den ganzen Film online sehen



Which Time I'm Dead

Indien: wenn ich einmal tot bin
den ganzen Film online sehen


ERGO Film
Studio Produktion Übersicht unter
ergo-film.de


ERGO Film
Dokumentarfilme - Clips ankucken unter
  
ergofilm.com

ERGO FILM
Sprecherliste - eine kostenlose Hörkartei für Filmproduktionen unter

sprecher-liste.de
Kontakt Info    |   Impressum
Hörproben:
Deutsch: Doku - James Last   -   Hörbuch: der letzte Drache
English: Croatia

Martin Heckmann

Sprecher Deutsch und Brit. Englisch
Hildesheimer Str. 4
28205 Bremen
Tel.: 0421-43777515
Mobil: 0173-811 95 37
www.martin-heckmann.de <http://www.martin-heckmann.de/>
info@martin-heckmann.de

 
1959 Geboren in Göttingen
Zweisprachig aufgewachsen (Mutter britisch, Vater deutsch)
1970-1975 Aufenthalt in England
1979 Abitur
1979-1983 Diverse Jobs,  Studien- und sonstige Versuche sowie verschiedene Auslandsaufenthalte u.a. Ungarn, Frankreich, Algerien, Niger und Ghana
1983-1989 Mitarbeit als Amateurschauspieler im ‚Theater im OP’ in Göttingen:
1989-1991

Schauspielausbildung in Bremen:

  • ‚Bildertheater’: Alphéa Pouget (Tanztheater und Choreographie)
  • ‚Bremer Bühne’: Christa Kalamala (Sprachgestaltung und Choreographie)
  • Privatunterricht bei Mariusz Prasal (Schauspiel nach Grotowski)
seitdem

Schauspieler bzw. Rezitator bei zahlreichen freien Bremer Theaterinszenierungen und Literaturlesungen, u.a.:

  • Eugene Ionèsco: ’Der König Stirbt’ (König Bérenger)
  • ‚Das kleine Nachtgespenst’: eigenes Kinder-Musical nach Otfried Preussler: ‚Das kleine Gespenst’
  • ‚Die Mondräuber’: eigenes Theaterstück für Kinder
  • Václav Havel: ‚Vernissage’
  • Igor Strawinsky: ‚Der Feuervogel’: eigene Bühnenadaption für Kinder
  • Franz Kafka: ‚Das Urteil’: szenische Lesung mit Musik
  • Heinrich Heine: ‚Deutschland. Ein Wintermärchen’: szenische Lesung mit Musik
  • ‚Paula und Rainer’: szenische Lesung aus dem Briefwechsel zwischen Paula Modersohn-Becker und Rainer Maria Rilke
  • Anais Nin: ‚Marianne’: szenische Lesung
  • Nathaniel Hawthorne: ‚Der junge Goodman Browne’: szenische Lesung mit Musik
  • aus: Charles Baudelaire: ‚Die Blumen des Bösen’: szenische Lesung mit Musik
  • aus: Maarten ’T Hart: ‚Gott fährt Fahrrad’: szenische Lesung mit Musik
  • Horst Janssen: ‚Linde’: Lesung mit Musik
  • Liebstes, bestes Weibchen’: szenische Lesung mit Musik aus den Briefen von Wolfgang Amadeus Mozart